Hygiene & Sicherheit für technische Hilfsmittel

Unser effizienter Hygieneprozess

In Deutschland erkranken jährlich 20% der Patienten an Krankenhausinfektionen. Bei der Planung des Krankenhaus-Hygienegesetzes nur die Krankenhäuser zu berücksichtigen, wäre weder nachhaltig noch sektorübergreifend ausgereift, denn Infektionen betreffen alle Einrichtungen, also ebenso Pflegeheime, Altenwohnheime oder Tageskliniken. Die konsequente Fortsetzung der Maßnahme ist die validierte Reinigung von Hilfsmitteln vor dem Wiedereinsatz. reha & care logistic hat die Maßnahme anhand von betrieblich-funktionellen Maßnahmen und einem funktionierenden Hygiene-Management sowie mikrobiologischen Kontrollen zur Testung der Keimbelastung von Hilfsmittel erfolgreich eingeführt.

Hygiene_reha

Hohe Standards

reha & care logistic GmbH ist ein inhabergeführter Sanitätsfachhandel für Rehabedarf mit hauseigener Werkstatt für Reparaturen und Instandsetzungen.

An unserem Standort in Mantel werden, dank der hauseigenen Hygiene- und Reinigungsstraße, technische Hilfsmittel zuverlässig, wirksam und hygienisch aufbereitet. So sorgen wir für einen schnelleren Wiedereinsatz der Hilfsmittel.

Qualität

Wir übernehmen Verantwortung und unterziehen uns deshalb einer regelmäßigen Hygieneuntersuchung und MRSA-Screening durch das Hygieneinstitut synlab.

Wir legen größten Wert auf Qualität und Service, so dass sowohl unser Qualitätsmanagementsystem als auch unsere Medizinprodukte durch die mdc medical device certification GmbH nach DIN EN ISO 13485 zertifiziert sind. Durch unser qualifiziertes Personal werden wir den hohen Anforderungen mehr als gerecht.

Download Hygieneprozess